Glaubwürdigkeit erwächst aus eigenem Risiko…

Schon seit unserer Gründung vor über 10 Jahren (damals noch unter dem Markennamen Travel-Emotion), positionierten wir uns auf dem Standpunkt, nicht nur schlau daherzureden. Wir gründeten eigene Branchenmarken, positionierten diese im Wettbewerb und führten eigene Messen und Events durch. Zudem berieten wir bei langfristigen Interims-Projekten und bespielten eigene Social Media Kanäle. Best practice Beispiele finden Sie nachstehend. Eigene Erfahrung ist nur dann glaubwürdig, wenn sie nicht aus theoritischem Grundwissen mit Netz und doppeltem Boden stammt – von Unternehmer zu Unternehmer…

GOLFPROJEKT / TOURISMUSMARKE

Aufbau einer golftouristischen Reisemarke als Online-Portal mit einem Reisepartner. Wir sind als Agentur zu 50% beteiligt worden und haben den kompletten Marketingeinsatz gestemmt: Neuaufbau einer Website, Google Positionierung, SEO/SEM, Kooperationen, WKZ, Social Media, Newsletter und PR. Der marginal bestehende Umsatz wurde in 3 Jahren von € 200.000 auf € 2.200.000 verzehnfacht. Das Ganze ohne Einsatz großer Marketing-Budgets. Ein zentraler Aspekt der Arbeit war der Bereich Social Media und Content Mangement. Die Marke wurde 2017 an die H&H Touristik verkauft und in den Geschäftszweig Sportreisen/Golf integriert. Wir sind weiterhin als Consultant tätig und betreuen derzeitig den Relaunch.

GOLFMAGAZIN / MESSE

„Wie die Jungfrau zum Kinde“ – diese Weisheit trifft auch ein wenig auf unsere nächste Eigenkreation zu. Ein Arzt mit hohem Leidensdruck wandte sich mit der Bitte an uns, eine populärwissenschaftlich aufbereitete, golfmedizinische Messe für Jedermann zu organisieren. Die Golfer hätten auf einer Runde zuviele Fragen an Mediziner, so dass es dem Arzt unmöglich erschien, seinem Hobby in Ruhe nachzugehen. Wir organiserten die Messe und hatten bei der ersten Veranstaltung direkt knapp 1500 Besucher (PR-Meldung). Da das Thema „Golf & Medizin“ anscheinend einen Nerv traf, entwickelten wir daraus ein bundesweit (in einer Auflage von 30000 Exemplaren) erscheinendes Golfmagazin – die Golfmedico (Website). Das Magazin kümmert sich thematisch um Medizin, Reise und Society. Als Chefredakteur konnte zunächst der Buchautor Bernd H. Litti gewonnen werden. Mittlerweile ist das Magazin an den atlas-Verlag verkauft und wir realisieren für die nächsten Jahre die Chef-Redaktion.

INTERIM BUSINESS PLANNING

Interim Management für den Weltmarktführer für Schwergut-Schifffahrt. Die Cruiseliner GmbH & Co KG plante die Einführung von touristischen Kreuzfahrt-Yachten im Ultra-Luxussegment. Das Unternehmen gehörte unter dem Dach der Beluga Shipping GmbH dem Verbund der Beluga Group an, dessen Firmengründer Niels Stolberg die Reederei 2008 an die Spitze des Weltmarktes im Projekt- und Schwergutbereich führte. Wir hatten die Gesamtverantwortung für das Ghostwriting und die Erstellung des Business Plans aus Marketingsicht. Produktmarketing, MaFo, Namensfindung und Budgetierung waren zentraler Bestandteil unserer Aufgaben. Basis der Zusammenarbeit war eine Budgetbeteiligung auf Erfolgsbasis.

AUSGEZEICHNET

Ein Auszug der Preise, die wir im Laufe der Jahre für unsere Auftraggeber gewannen…